Akkordeon "Perl Gold"

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Johannes Meinel

Antworten
berodual_junkie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 9:03

Akkordeon "Perl Gold"

Beitrag von berodual_junkie »

Hallo zusammen,
habe mich extra hier angemeldet, weil ich Eure Hilfe bräuchte: ich komme aus Oberösterreich und bin letztens am Dachboden über ein Köfferchen gestolpert, in dem ein Akkordeon liegt. Beschriftet ist es wie schon in der Überschrift erwähnt mit "Perl Gold". Die Internetrecherche hat so gar keine Treffer ergeben, außer auf Gitarren bin ich auf nichts gestoßen. Vielleicht wisst ihr Foris mehr darüber, danke.

Mario Weller
Metallblasinstrumentenbaumeister
Beiträge: 1201
Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Wohnort: Markneukirchen

Re: Akkordeon "Perl Gold"

Beitrag von Mario Weller »

Hallo,

bei den Gitarren mit dem Namenszug "Perl Gold" waren Sie im Prinzip schon richtig. Perl Gold war der Markenname des Musikinstrumentenhändlers Kurt Gropp, Breitenfeld im Vogtland. Die bis heute bestehende Nachfolgefirma ist die „Gitarrenmeisterwerkstatt Armin & Mario Gropp“.

Ihr Akkordeon wurde mit Sicherheit in Klingenthal oder Zwota angefertigt, ist somit definitiv gute Händlerware von Kurt Gropp.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

berodual_junkie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 9:03

Re: Akkordeon "Perl Gold"

Beitrag von berodual_junkie »

Danke für die Antwort. Heißt "definitiv gute Händlerware" auch, dass sie "wertvoll" sein könnte?

Mario Weller
Metallblasinstrumentenbaumeister
Beiträge: 1201
Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Wohnort: Markneukirchen

Re: Akkordeon "Perl Gold"

Beitrag von Mario Weller »

Hallo,

soll nur bedeuten, dass die Firma Gropp ordentliche Instrumente orderte. Und die Akkordeons aus unseren Nachbarstätten und -Gemeinden waren von guter Qualität. Mehr ist nicht damit gemeint und mehr sollte man auch nicht daraus erlesen können.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

Antworten