Die Suche ergab 96 Treffer

von s.florian
Do 20. Nov 2008, 12:50
Forum: Sonstiges zum Instrumentenbau
Thema: Hüni & Hübert - Klavier
Antworten: 1
Zugriffe: 2931

Re: Hüni & Hübert - Klavier

Tatsächlich bestand die Firma Hüni & Hübert nur von 1827-1886. Möglich ist jedoch, dass ein ehemaliger Angestellter noch einige Zeit weiter Klaviere unter diesem Namen baute. Es gibt auch noch die Firma Hüni & Co., die von 1860 -1926 existierte. Beide Firmen waren in Zürich ansässig, somit is...
von s.florian
Do 20. Nov 2008, 12:45
Forum: Sonstiges zum Instrumentenbau
Thema: Wilhelm Hoffmann Klavierbau
Antworten: 4
Zugriffe: 5494

Re: Wilhelm Hoffmann Klavierbau

Hallo, Der Klavierbauer W. Hoffmann eröfnete 1893 in Berlin seine Firma. Möglicherweise ist das T in ihrer Seriennummer ein Lesefehler und ebenfalls eine Zahl. Dann könnte ihr Klavier um das Jahr 1904/05 gebaut worden sein. 1904 war man bei Seriennummer 7000 und 1910 bereits bei Seriennummer 1800...
von s.florian
Di 18. Nov 2008, 13:00
Forum: Abkürzungen von Firmennamen
Thema: Oebra = Oertel Brambach
Antworten: 0
Zugriffe: 2680

Oebra = Oertel Brambach

Die Firma Oebra wurde 1908 von Richard Oertel in Bad Brambach gegründet.
Das Unternehmen bestand aus einer Bogenfabrik sowie einem Versandhandel.
(Vielen Dank für Hinweis von STELOL)
von s.florian
Fr 14. Nov 2008, 8:56
Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Wer hat meine geige gebaut?
Antworten: 3
Zugriffe: 2804

Re: Wer hat meine geige gebaut?

Hallo, Für den Instrumentenbauer bzw. -händler A.E. Fischer haben wahrscheinlich sehr viele Menschen gearbeitet. Auch einige Markneukirchener Geigenbauer gehörten dazu. In unserer Datenbank finde ich dazu folgendes: Rudolf Dick arbeitete für Fischer. Er wurde allerdings erst 1907 geboren, wesweg...
von s.florian
Do 13. Nov 2008, 9:01
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Hess Klingenthal
Antworten: 4
Zugriffe: 3648

Re: Hess Klingenthal

Hallo, Die Zuordnung ist recht schwierig, da der Name Hess (Heß) in Klingenthal weit verbreitet ist. Wahrscheinlich handelt es sich um die Firma Ernst Hess. Diese wurde 1872 in Klingenthal gegründet und war eine Akkordeonfabrik. Außerdem war ein Versandhandel angeschlossen. Somit ist ihr Instrume...
von s.florian
Mi 05. Nov 2008, 11:37
Forum: Harmonikas und Klingenthal
Thema: Handharmonika Meinel & Herold
Antworten: 1
Zugriffe: 4575

Re: Handharmonika Meinel & Herold

Hallo, zunächst habe ich erstmal einige Daten zum Hersteller. Die Firma Meinel & Herold wurde 1893 in Klingenthal gegründet Zunächst war die Firma eine Harmonikafabrik. Später verlegte man sich vorwiegend auf den Handel mit Musikinstrumenten aller Art. Meinel & Herold war eines der größten Han...
von s.florian
Mi 05. Nov 2008, 11:22
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Herkunft der Zither mit Aufkleber "Paulus & Schuster"
Antworten: 1
Zugriffe: 1849

Re: Herkunft der Zither mit Aufkleber "Paulus & Schuster"

Hallo, Die Firma Paulus & Schuster wurde am 27.5.1864 gegründet und ging aus der Firma Paulus, Bauer&Co., gegründet 1961, hervor. Wilhelm Ludwig Schuster, einer der Gründer war Metallblasinstrumentenbauer. Der andere Gründer, Ernst Ferdinand Paulus, war Instrumentenhändler. Somit ist es wahrsch...
von s.florian
Mi 05. Nov 2008, 10:53
Forum: Harmonikas und Klingenthal
Thema: Altes Bandonium?
Antworten: 2
Zugriffe: 4040

Re: Altes Bandonium?

Hallo,
Ob ihre Vermutung stimmt, das es sich um ein Ernst Ludwig Arnold Bandonion handelt, kann ich ihnen leider nicht beantworten.
Fragen über den Wert von Instrumenten werden im Forum grundsätzlich nicht beantwortet.
von s.florian
Mi 05. Nov 2008, 10:12
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Weltklang baritone quantity...
Antworten: 4
Zugriffe: 2521

Re: Weltklang baritone quantity...

Weltklang was a brand of "VEB Blechblas- und Signalinstrumentenfabrik".
Because of denationalisation the firm is now JA Musik GmbH.
The adress you will find on our website: http://www.musikinstrumentenbau.eu/meta ... enbau.html

You can ask there how much baritones "Weltklang" was made.
von s.florian
Mi 05. Nov 2008, 9:24
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Instrumentenbaukurs / Praktikum Posaunenbau
Antworten: 3
Zugriffe: 2464

Re: Instrumentenbaukurs / Praktikum Posaunenbau

Hallo, eine Liste mit Instrumentenbauern aus der Region finden sie auf unserer Website. Bei vielen kann man sicherlich auch ein Praktkum absolvieren. Ob an dessen Ende jedoch der Bau einer "eigenen" Posaune stehen kann, kann ich nicht beantworten. Einen Baukurs gibt es meines Wissens aber nicht. P.S...
von s.florian
Mi 05. Nov 2008, 9:06
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Alfred Schaufuss
Antworten: 10
Zugriffe: 4378

Re: Alfred Schaufuss

Alfred Schaufuß was born 1904. He found his own label "Aschado" 1924.
It's possible that he was in Migma.
Migma is the Musical Artisans Cooperative Association and was found in 1943.
von s.florian
Di 04. Nov 2008, 11:59
Forum: Harmonikas und Klingenthal
Thema: Knopfgriff Akkordeon ,,Orchestra''
Antworten: 1
Zugriffe: 2361

Re: Knopfgriff Akkordeon ,,Orchestra''

Hallo Eine Klingenthaler Firma die mit Orchestra signierte ist mir nicht bekannt, aber es gibt die Orchestra Harmonika Aktiengesellschaft in Trossingen. Diese hatte eine Zweigfabrik in Zürich und auch eine Versandstelle in Markneukirchen. Der Markneukirchener Georg Krenke gründete 1909 ein Versand...
von s.florian
Di 04. Nov 2008, 9:54
Forum: Streichinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Geige von August Meinel
Antworten: 2
Zugriffe: 2027

Re: Geige von August Meinel

Hallo
Über August Meinel ist nur sehr wenig bekannt. Er war Geigenbauer in Klingenthal und war laut Lütgendorf ein "Guter Vogtländer Geigenmacher".
von s.florian
So 02. Nov 2008, 15:29
Forum: Harmonikas und Klingenthal
Thema: Knopf-Harmonika Typ: Galotta Sportmodell 33
Antworten: 1
Zugriffe: 3511

Re: Knopf-Harmonika Typ: Galotta Sportmodell 33

Hallo, Der Name Galotta gehört wie bereits von ihnen festgestellt zur Firma Gustav Adolf Schlott aus Zwota. Neben der Harmonika- und Akkordeonherstellung betrieb man noch einen Versandhandel. Unter dem Namen Galotta verkaufte man sowohl die eigene Produktion als auch Geigen, Mandolinen, Gitarren, S...
von s.florian
Do 30. Okt 2008, 10:16
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Blockflötennamen
Antworten: 5
Zugriffe: 4015

Re: Blockflötennamen

Hallo, also um in die Kerbe von intune zu schlagen: Tosca bezeichnet: eine Oper von Giacomo Puccini nach einem Drama von Victorien Sardou, eine österreichische Band und ein Parfüm des Hersteller Mülhens. (laut Wikipedia) Aber zurück zu den Instrumenten: Die Marke Tosca gehört der französischen...