Die Suche ergab 9 Treffer

von s.richard
Mo 01. Jun 2009, 14:47
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Trompete 20er-30er Jahre Junghanns, Bremerhafen
Antworten: 23
Zugriffe: 9039

Re: Trompete 20er-30er Jahre Junghanns, Bremerhafen

Hallo,

laut den Weltadressbüchern von 1925/26 und 1930 ist die Firma J. Junghans Nachflg. eine Musikinstrumenten- und Sprechmaschinenhandlung in Bremerhaven.
Inhaber in dieser Zeit ist P. Meidenbauer
1912 ist diese Firma noch nicht verzeichnet gewesen.

mfg
Richard Straube
von s.richard
Do 12. Feb 2009, 16:30
Forum: Harmonikas und Klingenthal
Thema: Hlavacek Harmonika
Antworten: 2
Zugriffe: 3932

Re: Hlavacek Harmonika

Hallo, das Instrument wurde um 1900 hergestellt. Die Besonderheit sind die Helikon-Bässe, zur Betonung dessen trägt das Modell sicher auch den Namen "Heligonka". Die dreireihige Steirische Harmonika kam später etwas aus der Mode. Heute sind in Bayern und Österreich vorrangig vierreihige Instrume...
von s.richard
Do 12. Feb 2009, 14:06
Forum: Abkürzungen von Firmennamen
Thema: Wehaotto = Wilhelm Hermann Otto
Antworten: 0
Zugriffe: 2429

Wehaotto = Wilhelm Hermann Otto

Die Firma wurde 1891 in Markneukirchen gegründet.
Wilhelm Hermann Otto wird in den Weltadressbüchern Paul de Wit´s von 1893 bis 1926 als Inhaber erwähnt.
Die Firma umfasste ein Versandgeschäft und eine Saitenspinnerei.
von s.richard
Do 12. Feb 2009, 10:46
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Eb-Klarinette "Cl. Wurlitzer Wernitzgrün"
Antworten: 3
Zugriffe: 3280

Re: Eb-Klarinette "Cl. Wurlitzer Wernitzgrün"

Hallo, ich bin jetzt der Nachkomme! :pleasantry: Zu der Seriennummer 13006 ist sehr wenig bekannt. Die Klarinette wurde irgendwann in den 60er, 70er Jahren gebaut. Die Firma wurde 1820 gegründet und produzierte in 6. Generation bis sie letztes Jahr von Gerd Wurlitzer aus Altersgründen geschlossen ...
von s.richard
Do 20. Nov 2008, 14:59
Forum: Sonstiges zum Instrumentenbau
Thema: Welches Musikinstrument?
Antworten: 3
Zugriffe: 3213

Re: Welches Musikinstrument?

Hallo,

bei diesem Instrument handelt es sich um eine Blasharmonika.
Es ist weder ein Blas- noch ein Tasteninstrument sondern ein Zungeninstrument.
Zur Tonerzeugung werden Stimmzungen mit Hilfe eines Luftstroms in Schwingung versetzt.

Mit freundlichen Grüssen
von s.richard
Mi 22. Okt 2008, 15:45
Forum: Abkürzungen von Firmennamen
Thema: Klawus = Klaus Wunderlich Schönlind
Antworten: 0
Zugriffe: 2755

Klawus = Klaus Wunderlich Schönlind

Der Name Klawus steht für Klaus Wunderlich Schönlind.
Die Firma wurde ca. 1910 gegründet und stellt bis heute hochwertige Koffer und Etuis für Holzblasinstrumente her.
von s.richard
Mi 08. Okt 2008, 14:19
Forum: Abkürzungen von Firmennamen
Thema: EFRANO = Ernst Frank
Antworten: 0
Zugriffe: 2583

EFRANO = Ernst Frank

Die Firma wurde 1919 von dem Saitenmachermeister Ernst Frank in Zwota gegründet. 1949 übernahm sein Sohn Gerhard Frank den Betrieb, bis er dann 1989 das Unternehmen an seinen Sohn Wolfgang übergab. Auch heute noch produziert das Unternehmen qualitativ hochwertige Darmsaiten für Streichinstrument...
von s.richard
Di 30. Sep 2008, 15:11
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Drasseck-Gitarren
Antworten: 3
Zugriffe: 1949

Re: Drasseck-Gitarren

Die Gitarre wurde wahrscheinlich in Bregenz gebaut.

Wir könnten laut Museumssatzung das Instrument für ein Entgeld von 20€ profesionell fotogaphieren und ihnen die Bilder zukommen lassen.
von s.richard
Do 11. Sep 2008, 8:45
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Drasseck-Gitarren
Antworten: 3
Zugriffe: 1949

Re: Drasseck-Gitarren

Hallo! Wir haben eine Gitarre von Victorin Drassegg hier im Museum. Bei der Gitarre handelt es sich um eine Doppelhalsgitarre aus dem Jahre 1841. Anbei noch einige infos zu Drassegg: Er wurde am 03.09.1782 in Velky Polom geboren und starb am 06.03.1847 in Wien. Er war ursprünglich gelernter Tischle...