Die Suche ergab 326 Treffer

von tobi
Do 10. Sep 2020, 22:01
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Majestic Aristocrat SN:1012
Antworten: 35
Zugriffe: 567

Re: Majestic Aristocrat SN:1012

intune, ich danke Dir für Deine Hartnäckigkeit. Wolf2013 hat sich zum letzten Mal am 30. AUG eingeloggt. Ich gehe davon aus, dass es dafür gute Gründe gibt. Sehr schade eigentlich, denn ich denke, nur über Threads wie diesen können wir die Geschichte besser "belüften", wenn ich Dich mal zitieren dar...
von tobi
Mo 24. Aug 2020, 21:52
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Majestic Aristocrat SN:1012
Antworten: 35
Zugriffe: 567

Re: Majestic Aristocrat SN:1012

Warum sind denn die Schuster Seriennummern unter SN 1000 plötzlich nicht autentisch? Aus meiner Sicht sind sie das sehrwohl. Ich bitte um eine kurze Erklärung. Und: können wir das Baujahr nicht wenigstens etwas eingrenzen? @ intune: hast Du irgendwelche Zahlen / Daten / Fakten zum Thema? Das würde b...
von tobi
Mo 24. Aug 2020, 20:32
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Majestic Aristocrat SN:1012
Antworten: 35
Zugriffe: 567

Re: Majestic Aristocrat SN:1012

N'Abend, lt. Literatur hat Fa. Eugen Schuster erst ab 1937 Saxophone bauen lassen. Ich habe Anhaltspunkte, dass auch im Jahr 1936 bereits Saxophone von Schuster existierten. Wenn man so ein Geschäft anstartet, fängt man "klein" an. In 1939 bereits bei SN 1300 zu sein, halte ich für kaum möglich, auc...
von tobi
So 23. Aug 2020, 22:38
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Majestic Aristocrat SN:1012
Antworten: 35
Zugriffe: 567

Re: Majestic Aristocrat SN:1012

... die Ausgangsfrage war bzgl. des Baujahres des Tenors ...
von tobi
Do 20. Aug 2020, 22:01
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Majestic Aristocrat SN:1012
Antworten: 35
Zugriffe: 567

Re: Majestic Aristocrat SN:1012

Hallo Wolfgang, Glückwunsch zum E.S. = Eugen Schuster Tenor! Hatte auch etwas mit mir gekämpft - aber den inneren Kampf verloren :-))) Was ich bzgl. des Baujahrs sagen kann: es wurde definitiv vor 1945 gebaut. Ich denke aber, 1937 - 1940 ist etwas zu früh eingeschätzt. Wie kommst Du darauf ?? Wäre s...
von tobi
Mo 17. Aug 2020, 19:47
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Gebruder Monnig Alto Sax 1945
Antworten: 9
Zugriffe: 2308

Re: Gebruder Monnig Alto Sax 1945

N'Abend,

iss n altes Thema, aber:

38xx kann nicht passen für 1945. Aber sehrwohl die 4-stellige Zahl, sollte also 35xx gewesen sein.

VG, Tobi.
von tobi
Sa 08. Aug 2020, 14:08
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Luftwaffensaxophone bis 1945 (Sammelbegriff)
Antworten: 3
Zugriffe: 802

Re: Luftwaffensaxophone bis 1945 (Sammelbegriff)

@ Petter: Welche Seriennummer hat das Alto, bitte?

Dürfen wir uns auch über Bilder vom Saxophon im Forum freuen? Man kann scheinbar jetzt auch große Bilder einstellen.

Besten Dank,
Tobi.
von tobi
Sa 08. Aug 2020, 13:59
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Geburtsstunde meines Sax
Antworten: 6
Zugriffe: 612

Re: Geburtsstunde meines Sax

Hallo Chris, muss mich gerade mal mit dem neuen Layout von der Web-Site auseinandersetzen ... Ich finde überhaupt nichts mehr, sehr schade! Zu Deinem Alto: Es ist wohl eines der sehr späten der ersten Baureihe. Interessant wären für mich Bilder vom Korpus und von der Seriennummer. Ist auch die Gravu...
von tobi
Fr 31. Jul 2020, 17:07
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: DDR I / 57 als Gravur auf einer B-Klarinette
Antworten: 2
Zugriffe: 895

Re: DDR I / 57 als Gravur auf einer B-Klarinette

Danke, damit komme ich aber leider nicht weiter
von tobi
Mi 08. Jul 2020, 12:43
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: DDR I / 57 als Gravur auf einer B-Klarinette
Antworten: 2
Zugriffe: 895

DDR I / 57 als Gravur auf einer B-Klarinette

Hallo, da ich bisher keine Infos zu der Frage erhalten hatte, möchte ich die Frage aus dem Januar 2017 nochmal als separaten Thread hochbringen: ---------------------------------------------------------------------------------------------------- Eine Klarinette von Rud. Gottsmann zeigt eine seltsame...
von tobi
So 28. Jun 2020, 18:01
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Alter B&S Tenor Blue Label
Antworten: 4
Zugriffe: 673

Re: Alter B&S Tenor Blue Label

Danke für das Bild.

Damit ist es die neue Baureihe.

Baujahr sehr grob geschätzt - 1987 plus minus 2 Jahre.

Sorry, aber genauer bekomme ich es aufgrund mangelhafter Datenlage nicht hin.

Beste Grüße,
Tobi.
von tobi
Sa 20. Jun 2020, 7:38
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Alter B&S Tenor Blue Label
Antworten: 4
Zugriffe: 673

Re: Alter B&S Tenor Blue Label

Moin,
es gibt eine alte und eine neue Baureihe.
Um die zu unterscheiden, wäre ein Foto von der rechten Seite des Saxophones wichtig.
Gruß,
Tobi.
von tobi
Sa 06. Jun 2020, 7:37
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Geburtsstunde meines Sax
Antworten: 6
Zugriffe: 612

Re: Geburtsstunde meines Sax

Schau doch mal hier:

http://woodwindshelp.weebly.com/uploads ... ly_sax.pdf

Das ist eine sehr umfassende Einführung in die italienische Saxophonbaukunst.

VG, Tobi.
von tobi
Fr 05. Jun 2020, 22:29
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Geburtsstunde meines Sax
Antworten: 6
Zugriffe: 612

Re: Geburtsstunde meines Sax

Hallo Billi,

sofern es sich um ein Weltklang Alto handelt: SN 52500 wurde um das Jahr 1980 herum gebaut - plus / minus 1 Jahr.

Hintergrundinfos zum Instrument hab ich leider nicht.

Gruß, Tobi.
von tobi
Mo 01. Jun 2020, 19:35
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Hüller-Fagott
Antworten: 3
Zugriffe: 557

Re: Hüller-Fagott

Moin,

eine kleine Ergänzung: die Qualitäts-Kennzeichnung dürfte die Seriennummer 44660 noch nicht aufweisen. Die habe ich erst später gesehen.
Aus meiner Sicht liegt der Herstellungszeitpunkt für SN 44660 im Jahr 1949 plus / minus 1 Jahr.

VG,
Tobi.