Die Suche ergab 1237 Treffer

von Mario Weller
Di 02. Mär 2021, 13:17
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Posaune "Bless"
Antworten: 2
Zugriffe: 21

Re: Posaune "Bless"

Sehr geehrter Herr Reitmayer, Ihre Vermutung ist korrekt, Ihre Posaune wurde für den Export gefertigt und trägt daher diesen Markennamen. Den Namen "Bless" verwendete damals der Händler Georg Walther in Mittenwald, besser bekannt als GEWA. Ihre Posaune wurde im Jahre 1986 gebaut und trug die Modelln...
von Mario Weller
Fr 26. Feb 2021, 22:15
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Großvaters alte Gitarre
Antworten: 12
Zugriffe: 146

Re: Großvaters alte Gitarre

Hallo Dirk, es freut mich wenn Tannhäuser die richtige Fährte war. War dann heute Nachmittag auch nur ein Glückstreffer bei RIDI, aber der Markenname hat mich einfach nicht losgelassen. Vielleicht war mein erster Gedanke mit dem Kyffhäuser nur eine Verwechslung mit Wagners, nein, mit Dicks Tannhäuse...
von Mario Weller
Fr 26. Feb 2021, 14:59
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Großvaters alte Gitarre
Antworten: 12
Zugriffe: 146

Re: Großvaters alte Gitarre

Hallo noch einmal,

habe doch noch was gefunden: möglich wäre auch "Tannhäuser", ein Markenname von Richard Dick, Markneukirchen.

Nun übergebe ich wieder an die Fachleute Eurer Sparte.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller
von Mario Weller
Fr 26. Feb 2021, 14:46
Forum: Vogtlandgitarren und andere Zupfinstrumente
Thema: Großvaters alte Gitarre
Antworten: 12
Zugriffe: 146

Re: Großvaters alte Gitarre

Hallo in die Gitarrenrunde, aus der "Blech-Ecke" des Forums möchte ich mich kurz einbringen, denn ich finde es eine schöne Frage und von Dirk Wacker eine kompetente Suche nach den Ursprung der Gitarre. Ich glaube aus dem Rest des Brandstempels den Markennamen "Kyffhäuser" zu lesen. Es muss ein Marke...
von Mario Weller
Do 25. Feb 2021, 21:27
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Posaune Weltklang
Antworten: 5
Zugriffe: 1104

Re: Posaune Weltklang

Hallo Rossi,

Ihre Posaune wurde Anfang des Jahres 1969 angefertigt.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller
von Mario Weller
Mo 22. Feb 2021, 21:47
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Weltklang Trompete
Antworten: 20
Zugriffe: 3789

Re: Weltklang Trompete

Hallo Alex, genau das ist die Stelle, an welcher die gesuchte Seriennummer zu finden gewesen wäre. Da sich dort keine befindet, ist Ihre Trompete auch nicht auf ein genaues Herstellungsjahr zu datieren oder gar eine Modellbezeichnung herauszufinden. Ob die Zahl 1075 auf der zweiten Ventilbüchse die ...
von Mario Weller
So 21. Feb 2021, 8:13
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Weltklang Trompete
Antworten: 20
Zugriffe: 3789

Re: Weltklang Trompete

Hallo Alex, Sie haben da ein sehr interessantes Instrument. Nicht das derart Weltklang-Perinettrompeten selten sind, das überhaupt nicht, aber das Alter macht sie bemerkenswert. Die Trompete ist nicht aus Neusilber, sondern versilbert und auch mit den gewohnten Abrieberscheinungen, wenn damit in nor...
von Mario Weller
Di 16. Feb 2021, 17:44
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Alte B & S Sonora
Antworten: 3
Zugriffe: 54

Re: Alte B & S Sonora

Hallo Blechfan, Ihre Posaune wurde etwa Anfang 1989 gebaut, die Modellbezeichnung lautete: "3058 de Luxe 500". Das Vorgängermodell lief in den 60er Jahren noch unter der Bezeichnung "Weltklang, Nr. 58 de Luxe 500" und erhielt auf der Leipziger Messe 1965 die Goldmedaille. Die Verwendung des Markenna...
von Mario Weller
Sa 13. Feb 2021, 14:01
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Baujahr Pscherer-Konzerttrompete
Antworten: 1
Zugriffe: 74

Re: Baujahr Pscherer-Konzerttrompete

Hallo Philipp, mein Glückwunsch zu dieser schönen Trompete! Die Schaffenszeit Pscherers stimmt, 1953 bis etwa 1978/80. Seit den letzten Forumseinträgen haben sich da keine neuen Zahlen ergeben. Das Herstellungsjahr lässt sich leider nicht ermitteln. Zum einen verwendete er nie Seriennummern, zum and...
von Mario Weller
Do 11. Feb 2021, 17:13
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Ventilposaune mit Perinet-Ventilen, 60er Jahre wohl Markneukirchen, Fa. KS
Antworten: 3
Zugriffe: 104

Re: Ventilposaune mit Perinet-Ventilen, 60er Jahre wohl Markneukirchen, Fa. KS

Sehr geehrter Herr Schneider, vielen Dank für ihre Anfrage, aber Hoffnung einen Hersteller zu finden mache ich Ihnen keine. Anhand Ihrer guten Beschreibung habe ich zwar Ihre Posaune vor Augen, jedoch sind die Merkmale weder außergewöhnlich noch selten, um sie einen speziellen Handwerker zuzuordnen....
von Mario Weller
So 17. Jan 2021, 18:19
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Baujahr B&S Bassposaune
Antworten: 8
Zugriffe: 238

Re: Baujahr B&S Bassposaune

Möglicherweise, er kennt sich super aus! Richtig geschrieben aber: Jake Kline.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller
von Mario Weller
So 17. Jan 2021, 16:46
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Baujahr B&S Bassposaune
Antworten: 8
Zugriffe: 238

Re: Baujahr B&S Bassposaune

Hallo Herr Alles, Fragen können Sie natürlich auch zu Gebr. Alexander hier einstellen, nur mache ich Ihnen da wenig Hoffnung auf Antwort. Wir Moderatoren sind schon eher auf das Vogtland spezialisiert, wenigstens beim Blech kann ich das so unterschreiben. D.h., es müsste durch Zufall jemand auf Gebr...
von Mario Weller
So 17. Jan 2021, 7:54
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Baujahr B&S Bassposaune
Antworten: 8
Zugriffe: 238

Re: Baujahr B&S Bassposaune

Sehr geehrter Herr Alles, ja natürlich, es wurden alle im VEB B & S gefertigten Instrumente über die "DEMUSA - Volkseigener Außenhandelsbetrieb der DDR für Musikinstrumente und Spielwaren" auch in die BRD geliefert. Dort an Großhändler wie auch kleinere Musikgeschäfte veräußert und anschließend im E...
von Mario Weller
Sa 16. Jan 2021, 17:29
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Baujahr B&S Bassposaune
Antworten: 8
Zugriffe: 238

Re: Baujahr B&S Bassposaune

Sehr geehrter Herr Alles,

Ihre Posaune wurde gegen Ende des Jahres 1987 angefertigt. Damals gab es von B & S nur dieses eine Bassposaunen-Modell, sie war anschließend noch bis etwa 2000 im Sortiment und trug die Modellbezeichnung 3060.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller
von Mario Weller
Do 14. Jan 2021, 21:21
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Baujahr meiner MBX2 Prestige Trompete
Antworten: 2
Zugriffe: 137

Re: Baujahr meiner MBX2 Prestige Trompete

Sehr geehrter Herr Riese, Ihre Trompete / Ihre Challenger MBX ist zu neu, als das ich darüber Aufzeichnungen hätte. Wir bzw. ich sind eher auf die alten Sachen spezialisiert. Am besten wird es sein, Sie fragen beim Hersteller direkt an: Buffet Crampon Deutschland GmbH Isaak-Eschenbach-Platz 1 08258 ...