www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 17:48

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CSU-Besuch aus Franken
BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2014, 15:40 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1234
Wohnort: Markneukirchen
Günther Beckstein, Bayerischer Ministerpräsident a.D., war heute in Markneukirchen und hat sich die Zeit genommen, unser Museum anzuschauen.
Vielen Dank an unser Museumsvereinsmitglied Michael Thomae, der den Tag organisiert hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CSU-Besuch aus Franken
BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2014, 17:43 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1227
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
es ist schön zu lesen, dass der Ministerpräsident a.D. von Bayern NACH seiner Amtszeit sich die Muse genommen hat eine Kultureinrichtung, die überregional in Europa Geltung hat, zu besuchen.

Es würde mich nicht überraschen, wenn er auch privat als musikalischer Dilettant sich praktiziert.

Hat man dazu etwas gehört?

fragt intune


ns. kann er auch etwas FÜR die Einrichtung MNK bewegen? - das wäre "surprise".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CSU-Besuch aus Franken
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 18:03 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1234
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Ralph,

ich habe ihn nicht gefragt, aber aus ener Äußerung kann ich entnehmen, dass seine Kinder wohl mal Musikschüler waren.
Ich habe ihm die Situation, in der sich das Museum zur Zeit befindet, erklärt. Als schlauer Mann, der er ist, hat er es sicher mitbekommen, wo der Schuh drückt, aber wir waren ja nur eine von 7 Stationen an dem Tag. Ich habe es als meine Aufgabe gesehen, ihm in kurzer Zeit so viel wie möglich Informationen über die Geschichte und heutige Produktion im Musikwinkel zu geben. Das hat er auch auch zur Kenntnis genommen: " im ICE-Tempo durch die Ausstellung geführt." Es waren immerhin 1,5 Stunden, die kaum mehr ausreichen, um einigermaßen alles zu sehen.

Die ersten Spenden sind übrigens eingegangen.

Viele Grüße
Heidrun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CSU-Besuch aus Franken
BeitragVerfasst: So 13. Apr 2014, 8:24 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1227
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
Heidrun,

ich drück Dich!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de