www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 17:53

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 08. Mär 2017, 13:46 
Offline

Registriert: Mo 27. Jun 2016, 13:25
Beiträge: 3
Record, Spezial, Eterna Deluxe, Resonata, Classic oder Nashville - Gitarrenfreunde aus aller Welt horchen auf, wenn diese Namen von Musima-Gitarren fallen. Man muss nur einmal bei ebay oder YouTube das Stichwort Musima eingeben, um zu sehen, dass diese Marke bis zum heutigen Tag auf Gitarristen eine ungebrochene Faszination ausübt. Bei ebay werden Vintage-Gitarren aus Markneukirchen je nach Zustand zu Preisen von mehreren hundert Euro aufgerufen. Und bezahlt. Bei Youtube gibt es zahllose Videos, in denen vor allem russische Musiker mit stolz geschwellter Brust ihre Musima-E-Gitarren vorführen. Neulich fand ich auf einem US-Gitarrenportal das Angebot einer Nashville-Stahlsaitengitarre aus den 90er Jahren. Sie war schon weg - verkauft für 2000 Dollar. Und im Buch "2000 Gitarren - die ultimative Sammlung" haben die Autoren, allesamt internationale Gitarrenexperten, auch Musima aufgeführt. Na klar, was sonst!

Könnte man meinen. Aber es erstaunt, dass es zwar von inhabergeführten deutschen Gitarren-Traditionswerkstätten wie Framus oder Höfner ausführliche Darstellungen des jeweiligen Unternehmens und seiner Gitarren gibt, von US-Herstellerlegenden mit Markneukirchener Herkunft wie C.F. Martin & Co sowieso. Aber Musima? Fehlanzeige. Wer etwas über die Instrumente aus Markneukirchen wissen möchte, ist auf teils hervorragende, aber immer verstreute Angaben im Internet angewiesen. Eine umfassende Informationsquelle über das einst bedeutende Exportunternehmen Musima, seine E-Gitarren, Konzertgitarren und Stahlsaitengitarren gibt es nicht. Man sucht vergeblich ein Buch, das Musima-Gitarren, ihre Geschichte und Entwicklung darstellt. Und ihnen so den Platz einräumt, der ihnen in der Geschichte der deutschen Musikinstrumente-Industrie zusteht. Wertschätzung? Bisher nicht.

Das soll sich ändern. Und zwar als Doppelpack: In der Reihe der Publikationen des Musikinstrumente-Museums soll im Frühjahr 2020 eine Monographie über die Musima-Gitarren erscheinen, begleitet von einer kleinen, aber feinen Gitarrenausstellung. Autoren und Ausstellungsmacher sind Musimafans mit heißem Herzen, die sich unentgeltlich und unabhängig diesem Thema verschrieben haben: Stahlsaiten-Spieler Thomas Fröhlich, der Autor dieser Zeilen, und Klaus Gertoberens sind von Haus aus Wirtschaftsjournalisten. Klaus Gertoberens hat 20 Jahre lang als Journalist in Dresden gearbeitet, ist Autor mehrerer Bücher über sächsische Themen. Dirk Wacker ist Fachjournalist; er hat 2014 die Musikstadt Markneukirchen den Lesern des US-Fachblatts Premier Guitar liebevoll näher gebracht. Doch wir drei brauchen Hilfe. Bereits jetzt haben ehemalige Musima-Mitarbeiter ihre Unterstützung für das Projekt zugesagt- mit Unterlagen, mit Instrumenten und mit Erinnerungen an das Unternehmen, in dem sie zum Teil viele Jahre lang gearbeitet haben.

Wer mitmachen will, weil er oder sie die eigene außergewöhnliche Musima-Gitarre gerne in der Ausstellung sehen würde; weil er oder sie Gesprächsparter der Autoren sein möchte, um offene Fragen zu beantworten oder die Zusammenhänge besser einzuordnen; weil auf dem Dachboden noch Erinnerungsstücke aus der eigenen Musima-Zeit schlummern, die ins Buch drängen - wie auch immer: Wer etwas beitragen will, möchte sich bitte bei der Museumsleiterin Heidrun Eichler melden, die ja auch dieses überaus nützliche Forum moderiert. Wir freuen uns auf die Arbeit und auf die Unterstützung durch die Menschen, ohne die es die Musima nicht gegeben hätte.

Ach ja, noch etwas! Gitarren wollen nicht nur beschrieben und ausgestellt, sondern auch gespielt werden. Ein Konzert sollten wir auf jeden Fall auch noch hinkriegen, oder? Thomas Fröhlich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Mär 2017, 14:20 
Offline

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:26
Beiträge: 106
Zitat:
Ach ja, noch etwas! Gitarren wollen nicht nur beschrieben und ausgestellt, sondern auch gespielt werden. Ein Konzert sollten wir auf jeden Fall auch noch hinkriegen, oder?


... aber sowas von - da bin ich sofort dabei :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Mär 2017, 15:05 
Offline

Registriert: Mo 27. Jun 2016, 13:25
Beiträge: 3
Hallo Dirk,

dass Du das gut findest, wundert mich nicht... :gitarre2: ! Gruß, Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 12:52 
Offline

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 12:50
Beiträge: 5
Dirk, braucht Ihr weitere Fotos? Ich habe (in England) einige Musimas.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 12:54 
Offline

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 12:50
Beiträge: 5
Thomas meinte ich!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 13:30 
Offline

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:26
Beiträge: 106
Ach ... der Dirk wäre da durchaus auch dran interessiert - Thomas ist gerade bei mir, ich frage ihn gleich mal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 6:51 
Offline

Registriert: Mo 27. Jun 2016, 13:25
Beiträge: 3
Hallo Cameron,

vielen Dank für Dein Angebot! Finde ich toll, dass Du Dich gemeldet hast. Klar, Fotos können wir immer gebrauchen, obwohl wir natürlich aus unterschiedlichen Quellen bereits einige haben. Wir sind aber immer noch in der Recherchephase, deshalb kommt Dein Angebot genau zur rechten Zeit. Das heißt aber auch, dass die definitive Auswahl der Fotos für das Buch noch einige Zeit dauern wird. Von welchen Gitarren hast Du denn Fotos? Ich bin gespannt!!

Lass bitte von Dir hören!

Thomas

:gitarre2:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de