www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 16:11

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Publikation zu Oskar Oehler ist da!
BeitragVerfasst: So 14. Sep 2008, 12:39 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1234
Wohnort: Markneukirchen
Die Publikation zu Oskar Oehler von Thomas Reil und Dr. Enrico Weller ist erschienen und kann über das Museum für 32 Euro erworben werden.

Weitere Informationen dazu auf unserer Homepage.



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2009, 7:43 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1234
Wohnort: Markneukirchen
Hallo, liebe Oehler-Fans,

ein paar Bücher haben wir noch, aber wer noch keins hat, sollte sich sputen. Die gehen weg wie warme Semmeln! :v:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 02. Dez 2010, 16:35 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1234
Wohnort: Markneukirchen
Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht.
Die schlechte (und für uns eigentlich die gute). Das Buch ist ausverkauft.
Und nun für alle, die noch Intresse daran haben, die gute Nachricht:
Wir haben noch Bücher, die allerdings einen Schönheitsfehler haben. Die Buchstaben in den Überschriften tanzen oder torkeln, leicht besoffen :blush: , aber das tut dem Buch eigentlich keinen Abbruch. Wir haben uns entschlossen, es deshalb trotzdem zu verkaufen, für 15 Euro + Versand.

Kann also gern weiterhin über uns bestellt werden.

Heidrun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2013, 11:14 
Offline

Registriert: So 27. Jan 2013, 8:37
Beiträge: 2
Hallo,gibt es noch Exemplare des Buches über Oskar Oehler?ich bin stark interessiert, da ich Besitzer einer alten Oehler- Klarinette bin(einfaches Oehler-System, Besonderheit: es/b-Klappe zwischen 2.und 3. Tonlich hat keine eigene Welle sondern befindet sich auf der Welle der Ringe).LG Andreas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 09. Mai 2013, 8:50 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1234
Wohnort: Markneukirchen
Oh, jetzt habe ich erst die Anfrage entdeckt, aber soweit ich mich erinnere, sind wir ins Geschäft gekommen.

Ja, wir haben noch ein paar Exemplare.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2013, 7:34 
Offline

Registriert: Mi 28. Aug 2013, 7:29
Beiträge: 1
sehr informativ Post, thanks for sharing

_________________
mariya


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Dez 2013, 14:14 
Offline

Registriert: So 14. Dez 2008, 16:55
Beiträge: 17
Liebe Heidrun Eichler,
gibt es noch eines von den "besoffenen" Oskar-Oehler-Exemplaren? Dann hätte ich gerne eines!
dudeldim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25. Dez 2013, 9:19 
Offline
Museumsmitarbeiter

Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Beiträge: 1234
Wohnort: Markneukirchen
Hallo Dudeldim,

es gibt noch welche für 15 Euro+Versand, sind die Fehldrucke, bei denen aber blo´die Überschriften tanzende Buchstaben haben, fällt kaum auf.

Bestellung bitte an Frau Harbig: bh@museum-markneukirchen.de

Danke,
schönen Feiertag wünscht
Heidrun


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de