Klarinetten Hersteller

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
hwhartz
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Jul 2008, 8:59

Klarinetten Hersteller

Beitrag von hwhartz »

Hallo in die Runde,

wir bitten um Information über Klarinette von J.oder V.Kunc aus Märisch-Ostrava.
Bekannt als Musiker und Komponist.Ist er auch als Instrumentenbauer bekannt.
Es geht um eine Klarinette aus Ebenholz Baujahr 1920 oder früher nicht versilbert mit Ringklappen,deutsches System

Für eine Auskunft wäre ich dankbar,

mit freundlichen Grüßen

HW Hartz

Dr. Enrico Weller
Mitglied des Museumsvereins
Beiträge: 477
Registriert: Do 26. Jan 2006, 20:44
Wohnort: Markneukirchen

Re: Klarinetten Hersteller

Beitrag von Dr. Enrico Weller »

Lieber Herr Hartz,

ich kann Ihnen zunächst nur das mitteilten, was zur Firma Václav Kunc im New Langwill Index, dem Lexikon der Blasinstrumentenbauer, steht (S. 219).
Demnach gab es die Firma 1906-nach 1930. Sie hat Blasinstrumente, später wohl auch Klaviere hergestellt.

Ergänzend dazu die Angaben aus dem Weltadressbuch der Musikinstrumenten-Industrie von 1925/26 (S. 696, Inserat S. 698).
Kunc, Wenzel, Schlossgasse 8, KIavier-, Harm.- und Musikinstr.-Handlung. Gegr. 1906
Im Inserat steht nichts vom Handelsgeschäft, dafür aber etwas von eigener Herstellung: „Musikinstrumenten-Fabrik. Feinste Blechblasinstrumente aller Systeme, Saxophone, Signal-Instrumente“
Wie bei vielen Betrieben dieser Zeit wäre ich mir bei Ihrer Klarinette nicht sicher, ob sie tatsächlich von der eingestempelten Firma gebaut oder von ihr nur vertreiben wurde.

Noch zwei Fragen:
Woher stammt die Angabe, dass Kunc auch Komponist gewesen sei?
Würden Sie Ihre Frage bitte auch direkt ins Forum stellen, dann haben möglicherweise spätere Interessenten auch etwas davon oder es hat jetzt gleich noch jemand Informationen?

Viele Grüße
E. Weller

Antworten