Baujahr Bb Trompete

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
argentino
Beiträge: 1
Registriert: So 28. Jun 2020, 17:56

Baujahr Bb Trompete

Beitrag von argentino »

Hallo Zusammen
Habe eine "neue" B-Trompete bekommen:

- Gravur: B&S Modell 138 Markneukirchen Klingenthal

- Nummer am 2. Ventilgehäuse: 981842

- kann mir jemand weiterhelfen, um welches Baujahr Modell es sich hier handelt und wie es in etwa preislich einzuordnen ist? Gut lackiert. Ja, es gibt ein paar gebrauchsspuren aber keine Delle. :pleasantry:
- Die Hoffnung stirbt zuletzt: ist es evtl. so kostbar, das es zu schade wäre, darauf zu spielen :smile: (z.Zt. fast Neuzustand!)
- Könnte es um eine chinese gehen? Hoffe nicht, aber egal, es klingt wirklich nicht schlecht!

Vielen Dank für die Bemühungen,
mfG

Mario Weller
Metallblasinstrumentenbaumeister
Beiträge: 1201
Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Wohnort: Markneukirchen

Re: Baujahr Bb Trompete

Beitrag von Mario Weller »

Hallo Argentino,

die von Ihnen mitgeteilte 6-stellige Nummer auf dem Ventilgehäuse taugt leider nicht zur Ermittlung des Baujahrs Ihrer 138er. Es muss sich auf der Oberzwinge / Pickup auch noch eine Nummer befinden, dies ist die eigentliche Seriennummer des kompletten Instruments.

Den Herstellungszeitraum können Sie nur unter folgender Adresse erfragen:

BUFFET CRAMPON GERMANY
OFFICE:
Gewerbepark 52-54
08258 Markneukirchen – Germany
Mobile: +49 (0) 37422 / 4079 – 0
Fax: +49 (0)37422 4079-599
deutschland@buffetcrampon.com


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller

Antworten