Adler Logo aus Markneukirchen

Moderatoren: Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
tobi
Beiträge: 314
Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07

Adler Logo aus Markneukirchen

Beitrag von tobi »

Hallo Experten,

zu welchem Hersteller gehört das abgebildete Logo?
Logo Adler_klein.gif
Logo Adler_klein.gif (26.98 KiB) 406 mal betrachtet
Oscar Adler, oder Johannes Adler, oder zu welchem Adler aus MNK?

Vielen Dank,
Tobi

Mario Weller
Metallblasinstrumentenbaumeister
Beiträge: 1186
Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Wohnort: Markneukirchen

Re: Adler Logo aus Markneukirchen

Beitrag von Mario Weller »

Hallo Tobi,

es muss sich um Oscar Adler & Co. in der damaligen Bergstraße handeln. Johannes Adler scheidet m.E. aus, da die Firma von der Gesellschaftsform her nicht durch / mit Teilhabern geführt und auch immer explizit der Vornamen "Johannes" erwähnt / graviert / gestempelt wurde.


Mit freundlichen Grüßen

Mario

intune
Beiträge: 1489
Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Wohnort: 69xxx bei heidelberg

Re: Adler Logo aus Markneukirchen

Beitrag von intune »

johannes sieht so aus.

entnommen: Thalheimer / Blockflöten bis 1945 (danke)
Dateianhänge
IMG_20200121_113514.jpg
IMG_20200121_113514.jpg (58.08 KiB) 396 mal betrachtet

tobi
Beiträge: 314
Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07

Re: Adler Logo aus Markneukirchen

Beitrag von tobi »

Danke Euch!

Ist bekannt, wann Oscar Adler auf das folgende Logo gewechselt hat?
Logo Adler neu.png
Logo Adler neu.png (24.81 KiB) 393 mal betrachtet
In einem Katalog von 1934 wurde dies bereits genutzt. Ist bekannt, wie lange es vorher schon genutzt wurde? Insbesondere bei den Klarinetten?

VG,
Tobi.

intune
Beiträge: 1489
Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Wohnort: 69xxx bei heidelberg

Re: Adler Logo aus Markneukirchen

Beitrag von intune »

es mag an meinem pc liegen, ich sehe ein schwarzes bild! mit linien - aber nichts genaues weiß man nicht,

tobi
Beiträge: 314
Registriert: Mo 02. Feb 2015, 17:07

Re: Adler Logo aus Markneukirchen

Beitrag von tobi »

Hier ist das Logo nochmal drin - in Deinem post vom 19 JUN 2019, 13:50:

http://museum-markneukirchen.de/forum/v ... =13&t=3695

Antworten