www.museum-markneukirchen.de

Forum des Musikinstrumentenmuseums Markneukirchen
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 3:39

Alle Zeiten sind MEZ




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fritz Wurlitzer Klarinette
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 15:03 
Offline

Registriert: Mi 25. Okt 2017, 14:53
Beiträge: 2
Fritz Wurlitzer Klarinette
Seriennummer 2631
Guter Zustand, allerdings überholungsbedürftig

Kann jemand dieses Instrument taxieren?

Vielen Dank vorab
T. Heck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fritz Wurlitzer Klarinette
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 15:10 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1228
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
irgendwelche features - richtung Schmidt?


man müsste Bilder sehen und vor allem die Ausstattung der Klarinette!


davon losgelöst it die "Wertschätzung" von Instrumenten nicht die Aufgabe des Forum; es sei denn es findet sich jemand privat.


Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fritz Wurlitzer Klarinette
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 20:08 
Offline

Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:18
Beiträge: 23
Guten Abend,

es gehört zum guten Ton, hier im Musikforum keine Spekulationen zum Marktwert eines Instruments anzustellen.

Dazu sind die Instrumentenbauer- und Händler da, eine lokale Auswahl an Adressen findet sich auf der Seite des Museum.

Freundliche Grüsse

C.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fritz Wurlitzer Klarinette
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 15:31 
Offline

Registriert: Mi 25. Okt 2017, 14:53
Beiträge: 2
Vielen Dank Ihnen beiden für die Hinweise; ich kann sie gebrauchen, da ich neu auf den Seiten bin und die allseitigen Gepflogenheiten nicht kenne.
Ich darf dazu anmerken, dass ich erstens vom Museum auf meine Nachfrage explizit an das Forum verwiesen wurde und zweitens - falls dies so verstanden wurde - keinerlei Handelsabsicht hege. Es ging mir lediglich um - das Wort ist toll! - Wertschätzung.

Ich habe auch den Text ziemlich knapp gehalten, weil ich, um Auskunft bittend, nicht noch lange aufhalten wollte. Fotos weiß ich nicht einzustellen. (Das Instrument ist wie gesagt gut erhalten; braucht aber eine Rundumversorgung für Holz und Klappen.)
Mittlerweile weiß ich auch, dass das Gerät ca Anfang der 70er gebaut ist; das hilft ja schonmal weiter.

Herzliche Grüße
Thomas Heck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fritz Wurlitzer Klarinette
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 7:49 
Offline

Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Beiträge: 1228
Wohnort: 69xxx bei heidelberg
sechs brillen?
oehler ausführung?
tief e verbesserung (becherklappe)?
schmidt applikation?

(text knapp gehalten ;-) )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind MEZ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tbot und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de