Kruspe Posaunen

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
Howie
Beiträge: 33
Registriert: Mi 07. Dez 2011, 8:21

Kruspe Posaunen

Beitrag von Howie »

Ich suche Infos zu Kruspe Posaunen. Ist der Muschelkranz am Trichter typisch für Kruspe? Und weiß jemand, ob Kruspe auch ein Modell "Forte" gebaut hat?
Gruß
Howie

Instrumantik
Beiträge: 85
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 18:39
Kontaktdaten:

Re: Kruspe Posaunen

Beitrag von Instrumantik »

Guten Morgen Howie,
eine gute Adresse in Wort und Bild, um hier weiter zu kommen, ist:

http://www.vmpg.de/index.php?template=museum&pos=1

Viele Grüße
Dirk Arzig


:troet:

Howie
Beiträge: 33
Registriert: Mi 07. Dez 2011, 8:21

Re: Kruspe Posaunen

Beitrag von Howie »

:tease: Super, danke. Eine klasse Seite.

W.Hartmann
Beiträge: 29
Registriert: Fr 04. Jan 2008, 11:25

Re: Kruspe Posaunen

Beitrag von W.Hartmann »

Sicherlich ist auch Herr Heldmann, der aktuelle Nachfolger der Firma Kruspe für Auskünfte bereit:
http://www.edkruspe.de/
LG W.Hartmann
W.Hartmann
Meister für Metallblasinstrumente

Ditze
Beiträge: 15
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 21:55
Kontaktdaten:

Re: Kruspe Posaunen

Beitrag von Ditze »

Herrn Heldmann zu erreichen, ist seit dem 01. Januar diesen Jahres etwas kompliziert. Er hat den Instrumentenbau eingestellt und ist ohne Nachfolge in den Ruhestand gegangen.
Er ist zwar immer wieder in seiner Werkstatt und führt kleinere Reparaturen aus aber nicht mehr unter dem Namen Kruspe.
Der Sozialrevolutionär kennt keinen Mittagsschlaf!

W.Hartmann
Beiträge: 29
Registriert: Fr 04. Jan 2008, 11:25

Re: Kruspe Posaunen

Beitrag von W.Hartmann »

Ditze hat geschrieben:Herrn Heldmann zu erreichen, ist seit dem 01. Januar diesen Jahres etwas kompliziert. Er hat den Instrumentenbau eingestellt und ist ohne Nachfolge in den Ruhestand gegangen.
Er ist zwar immer wieder in seiner Werkstatt und führt kleinere Reparaturen aus aber nicht mehr unter dem Namen Kruspe.
Es ist Schade, dass es für diese Marke "Kruspe" keinen Nachfolger gibt. Versuche hatte Herr Heldmann mehrfach gestartet... Leider wurde er immer wieder enttäuscht. Das er aufgehört hat, war mir neu - aber Danke für den Hinweis!
LG Wolfram
W.Hartmann
Meister für Metallblasinstrumente

Ditze
Beiträge: 15
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 21:55
Kontaktdaten:

Re: Kruspe Posaunen

Beitrag von Ditze »

Ja, leider gab es keine Nachfolge für das Unternehmen.

Er hatte es mir erzählt, als ich im Dezember das letzte Mal bei ihm war.
Wie gesagt, er ist weiterhin des öfteren in seiner Werkstatt anzutreffen aber den Namen Kruspe gibt es nun als Solches nicht mehr.
Der Sozialrevolutionär kennt keinen Mittagsschlaf!

Antworten