Vogtländische Geige wird als italienische verkauft

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Udo Kretzschmann, Johannes Meinel

Antworten
Heidrun Eichler
Museumsmitarbeiter
Beiträge: 1244
Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Wohnort: Markneukirchen

Vogtländische Geige wird als italienische verkauft

Beitrag von Heidrun Eichler »

http://www.rbb-online.de/panorama/beitr ... nchen.html


Ist es nun eine vogtländische Geige oder nicht?
Es gibt bestimmt so einige Musiker, die der Meinung sind, sie spielen eine italienische Geige und dabei wurde sie ganz woanders hergestellt. Damit stellt sich wieder die Frage, was wichtiger ist: der klangvolle Name oder die klangvolle Geige?! :wink2:

Antworten