Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen Nachrichten Literatur und Tonträger Veranstaltungen Öffnungszeiten und Preise Forum Kontakt Impressum
HolzblasinstrumenteZupfinstrumenteTasteninstrumenteKuriositäten

 

Musikclown Ernesto

aus dem Musikinstrumenten-Museum in Markneukirchen spielt 18 Musikinstrumente, wie Ihr sehen könnt. Er wohnt im wunderschönen spätbarocken Paulus-Schlössel, wo er Euch über 1000 Musikinstrumente aus aller Welt zeigen kann. Darunter sind sehr seltene und wertvolle Exemplare, z.B. eine Laute und eine Gambe aus dem 17. Jh., aber auch ganz ulkige, die man nur in diesem Museum sehen kann. Oder bist Du schon einmal irgendwo einem Akkordeon von 1.90 m oder einer Tuba mit einem Schallstück von 1.03 m Durchmesser begegnet? Musikclown Ernesto zeigt Euch die Instrumente nicht nur, einige spielt er Euch sogar vor. Jedes Jahr am letzten Sonntag im August lädt er sich Instrumentenbauer aus der Musikstadt ein, und dann kann man erleben, wie Geige, Gitarre, Flöte oder Trompete entstehen.
Wie wärs, wenn Du unseren Ernesto mit Deinen Eltern oder Deiner Klasse einmal besuchst ? Wenn Ihr mit einer Gruppe kommen wollt, dann meldet Euch bitte vorher unter 037422/2018 oder Fax 6023 an.

 

   
 

Lustiges vom Instrumentenbau

123


Markneukirchen und seine Geschichte
Markneukirchen